Direkt zum Inhalt

2,711 Views

Krankheit, Gesundheit und Pflege, kein Fall für unsoziale Deckel

von Solidarwerkstatt / am 26.05.2017

Krankheit ist nicht gottgewollt. Gesundheit ist eine Frage von Solidarität. Wenn es keine Zwei-Klassen-Medizin geben soll, dann darf es keinen Deckel für Gesundheitsausgaben geben. Denn wer es sich leisten kann, wird weiterhin kriegen was er braucht - wenn er es aus der eigenen Tasche bezahlt. Eine solche Zwei-Klassen-Medizin brauchen und wollen wir nicht. Gesundheit muss eine soziale Daseinsvorsorge sein, zu der alle gleichermaßen Zugang haben! www.solidarwerkstatt.at

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 19 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, Juni 1, 2017 - 08:34
Donnerstag, Juni 1, 2017 - 03:57
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 23:20
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 17:45
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 15:57
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 12:55
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 11:08
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 08:09
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 04:07
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 00:04

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.