Direkt zum Inhalt

1,535 Views

Kapustan 2012

von ina / am 20.02.2013

KAPU-Island oder KAPUSTAN – 24h Stunden Kunst- und Kulturstaat – dient als „temporär autonome Zone“, als Insel oder als kreativer Fluchtpunkt, in der unterschiedlichste kulturelle, künstlerische und musikalische aber auch sportliche Aktivitäten Platz finden werden. Die KAPU gründet für einen Tag in den alten Tabakwerken „KAPUSTAN“, und verlässt die gewohnten Räumlichkeiten der Kapuzinerstraße um Aktivitäten, die unseren Kulturverein definieren, an einem anderen Ort zu präsentieren. Geboten wird ein Programm aus Lesungen, Konzerten, Dj-Lines, Foto- Ausstellung, Kunstperformances, Tischtennis- und Boxstaatsmeisterschaften, Bikekitchen-Action, Vorträgen, Diskussionen und vieles mehr.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/6479" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.