Am 26. Jul. 2022 | 14:00 Uhr
+

Literatur im Dorf: Lukas Meschik

Created at 19. Jul. 2022

359 Ansichten
by dorf

Wie nähert sich ein Autor oder eine Autorin dem unvorhersehbaren Tod des Vaters an? Lukas Meschik lässt in seinem Vaterbuch die Zeit unmittelbar nach dem Verlust des Vaters in zehn Abschnitten Revue passieren. Aus diesem Text hat Meschik vor drei Jahren beim Ingeborg-Bachmann-Preis gelesen. „Vaterbuch“ ist bereits das sechste Buch des erst 35jährigen Schriftstellers, der auch Frontmann seines Musikprojekts „Moll“ ist. Silvana Steinbacher spricht in Literatur im Dorf mit Lukas Meschik über sein Vaterbuch und sein facettenreiches Leben.

Live gesendet am 26. Juli 2022

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.
/

Literatur im Dorf

45 Videos, 1 Members
Playlists