Direkt zum Inhalt

573 Views

Atomenergie darf in Europa niemals grün werden! Teil 1

von Anti Atom Komitee / am 26.07.2021

Ein Gespräch mit den EU-Abgeordneten Thomas Waitz (Die Grünen), Günther Sidl (SPÖ) und dem ehem. MEP Franz Obermayr (FPÖ) zur Taxonomie-Verordnung in Brüssel und ein klares NEIN zur Entscheidung in Herbst, Atomenergie als ökologisch nachhaltig einzustufen.

In Österreich gibt es einen breiten Konsens bei allen politischen Fraktionen, dass Atomenergie nicht als nachhaltig gelten kann und darf, und absolut keinen Beitrag zu Klimaschutz leistet. Frankreich und ehemalige Oststaaten, wie Tschechien, Slowakei, Polen usw. lobbyieren massiv in Brüssel,  Atomenergie als nachhaltige Energieform und damit als Klimaschutzmaßnahme einzustufen. Das muss unbedingt verhindert werden! Deutschland versucht sogar, Erdgas als nachhaltig einzustufen! Wir hoffen auf unsere Vertreter im EU-Parlament, dieses NEIN klar zu vertreten und auch andere EU-Staaten davon zu überzeugen.

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 11 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, August 4, 2021 - 10:50
Mittwoch, August 4, 2021 - 03:58
Dienstag, August 3, 2021 - 21:15
Dienstag, August 3, 2021 - 14:23
Dienstag, August 3, 2021 - 09:07
Dienstag, August 3, 2021 - 03:51
Montag, August 2, 2021 - 22:35
Montag, August 2, 2021 - 17:08
Montag, August 2, 2021 - 09:09
Montag, August 2, 2021 - 01:22

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.