Direkt zum Inhalt

380 Views

"Stadt der Vielfalt 2020" Preisverleihung

von Basir Ahmad / am 25.09.2020

KATEGORIE A: „Preis für Integration“

# TOUCHDOWN. Ankommen. Teilnehmen. Sichtbar werden. dorf tv.
# dUNDu Plus – Werteorientierung und Integrationsbegleitung für Asylberechtigte/Subsidiär Schutzberechtigte und Personen
mit Migrationshintergrund durch Freiwillige in LinzVolkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung GmbH
# Allfred. Alltags- und FreizeitdienstleistungDiakoniewerk

ANERKENNUNGSPREIS:
# BosniakInnen als IntegrationslotsInnen für AfghanInnen mit FluchthintergrundCaritas für Menschen in Not

KATEGORIE B: „Preis für Interkulturalität“

# Der Herr Karl ist überall Kulturverein Damen&Herrenstraße, DH5
# Kulturviertelwochen – Ein- und Ausdrücke von Orten voller Kultur PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
# Franckviertel – Geschichte leben Friends of Franckviertel

KATEGORIE C: „Preis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit“

# Experimental Utopia – Reknotting Time and Space Experimental Utopia – Das Kollektiv
# WienerstraßeNMS 5 Linz, Otto-Glöckel-Schule

ANERKENNUNGSPREIS:
# HIPPY – Hausbesuchsprogramm für Eltern mit Kindern im Altern von 3 bis 7 Jahren migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ

Mit dem Preis „Stadt der Vielfalt 2020“ und einer Gesamtdotation von 17.500 Euro prämiert die Landeshauptstadt Linz in diesem Jahr die besten Ideen im Bereich Integration und Interkulturalität.Der Preis schafft Anerkennung für das Engagement einzelner Personen oder Gruppen und würdigt innovative Projekte, die den Zugang zu und die Vernetzung von verschiedenen Kulturen in Linz bei gleichzeitiger Achtung der kulturellen Unterschiede stärken und die zusätzlich für die Teilhabe und die Gleichberechtigung zugezogener Bürgerinnen und Bürger sowie den gegenseitigen Respekt der Kulturen eintreten. Der Preis „Stadt der Vielfalt“ fördert die Achtung kultureller Vielfalt durch die Hervorhebung ihrer Gemeinsamkeiten.Dabei sollen die in Linz lebenden Menschen, insbesondere auch Kinder und Jugendliche, für die Bedeutung einer aktiven und weltoffenen Ge-sellschaft sensibilisiert werden. Die Projekte sollen ein gleichberechtig-tes, friedliches, gemeinschaftliches Zusammenleben unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen fördern und gegen Rassismus, Antisemitismus, Gewalt und Diskriminierung eintreten.Wir freuen uns über die herausragenden Projekte, die heuer in drei Preiskategorien eingereicht wurden: „Förderung der Integration“, „För-derung der Interkulturalität“ und dem „Preis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit“.Integrationsarbeit sowie das Verständnis für Interkulturalität bilden ein wichtiges Fundament für das funktionierende Miteinander unter-schiedlicher Bevölkerungsgruppen. In der Stadt Linz leben Menschen aus 151 Nationen, die über 100 Sprachen sprechen und deren Poten-ziale sowohl der sozialen als auch der wirtschaftlichen Entwicklung unserer Gesellschaft nutzen und einen wertvollen Beitrag zur Weiter-entwicklung der Lebensstadt Linz leisten.In diesem Sinne laden wir Sie herzlich ein, die Preisträgerinnen und Preisträger des Preises „Stadt der Vielfalt 2020“ mit uns gemeinsam zu feiern.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/34209" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 5 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, September 27, 2020 - 18:03
Sonntag, September 27, 2020 - 10:47
Sonntag, September 27, 2020 - 03:30
Samstag, September 26, 2020 - 20:14
Samstag, September 26, 2020 - 12:57
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.