Direkt zum Inhalt

197 Views

Sevdah an der Donau Teil 1 - aus dem Redoutensaal in Linz

von dorftv / am 30.10.2018

Der Abend ist dem bosnischen Sevdah gewidmet, einer Musiktradition der Folklore in Europa, und wird durch die ausgewählten KünstlerInnen aus Österreich und Bosnien-Herzegowina an dem Abend getragen.

Latif Močević & Sevdah Quartett
- Latif Močević (Gesang) - Texter und Komponist aus Bosnien-Herzegowina, Gewinner mehrerer Musikpreise und Anerkennungen, Mitglied des Opernchors des Volkstheaters in Sarajevo und Botschafter der Organisation „Hope and Homes for Children“
- Meho Radoović (Klarinette)
- Haris Kartal (Klavier)
- Halid Hajduković (Schlagzeug)
- Osman Abdelmukaram (Bass)

Selma Aljović (Opernsängerin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) - Spintosopranistin und Leiterin der ersten bosnischen Musikschule in Wien, sie hat bereits an dem Konservatorium als Carmen in der gleichnamigen Oper gesungen.

Moderation: Semra Jašarević & Dr. Esmir Ćatić

„Sevdah an der Donau“ hat bereits eine Tradition in Linz und Oberösterreich und ist eine interkulturelle Begegnungsplattform geworden.

Veranstaltet vom ZZI - Zentrum für Zeitgemäße Initiativen
http://zzi.at/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/30264" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, November 3, 2018 - 19:30
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.