Direkt zum Inhalt

1,300 Views

Kernland-Magazin #6 - Armut im Mühlviertler Kernland

von Freies Radio Fr... / am 28.07.2016

Armut ist in Kleinstädten wie Freistadt oder in den umliegenden Gemeinden kaum sichtbar, trotzdem gibt es sie. Wie ist Armut am Land ausgeprägt? Wie entwickelt sich die Zahl der Betroffenen und wie gehen Menschen jenseits der Armutsgrenze mit ihrem Schicksal in der kleinstrukturierten Region um, wo sich beinahe alle kennen?

Wir haben aus diesem Grund Monika Hofer, Gründerin der Volkshilfe Bezirksverein Freistadt und Vorsitzende des Sozialservice Freistadt eingeladen, um diese Fragen zu klären. Monika Hofer umreißt kurz die Situation wie es in den 90ern in Freistadt war, und was seither an Sozialhilfe-Einrichtungen geschaffen wurde.

Außerdem ist sie seit damals in der Kosovohilfe aktiv. Aus dieser Perspektive kann sie verschiedene Maßstäbe für "Armut" vergleichen und in Beziehung setzen zu Leistungen, die Menschen im Kosovo und in Oberösterreich vom Staat erwarten können.

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25330" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 21 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, September 13, 2016 - 17:17
Dienstag, September 13, 2016 - 13:39
Dienstag, September 13, 2016 - 06:27
Dienstag, September 13, 2016 - 00:25
Montag, September 12, 2016 - 18:23
Montag, September 12, 2016 - 13:56
Montag, September 12, 2016 - 09:30
Montag, September 12, 2016 - 04:12
Sonntag, September 11, 2016 - 22:55
Sonntag, September 11, 2016 - 18:03

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.