Direkt zum Inhalt

3,777 Views

OK Labor Vorlesung - Kasper König

von dorftv / am 04.03.2015

Kunst in die Stadt! Gespräche zum Höhenrausch. Eine Reihe des Offenen Kulturhaus.
Martin Heller spricht mit Kunstprofessor und Kurator Kasper König über Lieblingswerke aus den bisherigen Ausgaben von Skulptur Projekte Münster – ein fast schon legendäres Ausstellungsformat, das seit 1977 alle zehn Jahre stattfindet und die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum beeinflusst und aufgenommen hat.

Prof. Kaspar König
Kasper König, Foto: Michael Dannenmann
Prof. Kasper König (*1943, lebt in Berlin) ist Kunstprofessor und Kurator. 1985 wurde er auf den neu gegründeten Lehrstuhl Kunst und Öffentlichkeit an der Kunstakademie Düsseldorf berufen. Drei Jahre später wurde er Gründungsdirektor der Ausstellungshalle Portikus und Professor an der Städelschule Frankfurt, die er ab 1989 als Rektor leitete. König organisierte bedeutende Großausstellungen, darunter Westkunst 1981. 1977 initiierte er mit Klaus Bußmann die Skulptur.Projekte Münster, die er 1987, 1997 und 2007 kuratierte, wie auch die kommende Ausgabe 2017. Von 2000 bis 2012 war König Direktor des Museum Ludwig in Köln und kuratierte 2014 die 10. Edition der europäischen Wanderbiennale Manifesta in St. Petersburg (Russland).

Martin Heller (*1952, lebt in Zürich und Berlin) ist Kurator und Kulturunternehmer. Er war ab 1986 Kurator und später ­Direktor am Museum für Gestaltung Zürich, danach künstlerischer Direktor der Schweizer Landesausstellung Expo.02 sowie Intendant von Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas. Heller arbeitet aktuell u.a. an der Inhaltsplanung für das Humboldt-Forum, Berlin.

hellerenter.ch

Live gesendet am 26.2.2015

--

Kunst in die Stadt!
Gespräche zum Höhenrausch
Herbst 2014, Frühjahr 2015

Von der High Line in New York bis zum Höhenrausch in Linz: Seit einigen Jahren wird „Stadt“ neu entdeckt. Abgelegene, aufgelassene, unzugängliche oder devastierte urbane Zonen werden zu den neuen Hot Spots.

2007 startete das OK mit Schaurausch eine neue Form von Ausstellungen in Linz, 2015 gibt es zum fünften Mal Höhenrausch auf den Dächern der Stadt. Grund genug, die Erfolgsgeschichte dieses populären Formats in einen internationalen Zusammenhang zu stellen.

Eine Gesprächsreihe bringt anerkannte Persönlichkeiten aus Kunst, Architektur und Stadtentwicklung nach Linz. Darunter Didier Faustino (Paris/Lissabon), Kasper König (Skulptur Projekte Münster), Sonja Beeck (Universität Kassel), Elizabeth Diller (DILLER SCOFIDIO + RENFRO), Benjamin Foerster-Baldenius (raumlaborberlin) und Martina Löw (TU Berlin) – sie alle sprechen über ihre Projekte und ihre Erfahrungen mit städtischen Interventionen. Kuratorin: Julia Stoff

Die Vorlesungen sind eine Kooperation mit der Kunstuniversität Linz, Architektur und Urbanistik.

Do, 20.11.2014, 19.00 Uhr Didier Faustino
Do, 26. Februar 2015 Kasper König
Do, 12. März 2015, 19.00 Uhr Benjamin Foerster-Baldenius
Di, 21. April 2015, 19.00 Uhr Sonja Beek
Mo, 11. Mai 2015, 19.00 Uhr Martina Löw
Di, 23. Juni 2015, 19.00 Uhr Liz Diller (Diller Scofidio + Renfro)

http://www.ok-centrum.at/?q=content/programm/ok-labor-vorlesungen-herbst...

Videoproduktion: Eine Kooperation von dorf tv. mit OK OFFENES KULTURHAUS
Kamera: Oliver Lehner & die.fisch.die
Schnitt: Julian Pöschl

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22066" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 11 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, März 10, 2015 - 16:23
Dienstag, März 10, 2015 - 13:36
Sonntag, März 8, 2015 - 19:06
Sonntag, März 8, 2015 - 03:37
Samstag, März 7, 2015 - 19:19
Samstag, März 7, 2015 - 15:17
Freitag, März 6, 2015 - 15:03
Freitag, März 6, 2015 - 12:38
Donnerstag, März 5, 2015 - 22:40
Donnerstag, März 5, 2015 - 18:20

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.