Direkt zum Inhalt

NEWS BLOG

Gelesen von Karl Ernst, Bernd Remsing
Der ganze MoE an einem Stück, ohne Interpretation, ohne Pause und ohne Regie, Musils Lebenswerk übers Knie gebrochen, in einer einzigen Marathonlesung (30-42h) nicht präsentiert, nein, skulpturiert, eine aliterarische Lesung also, mehr ein Trumm, geschaffen oder gescheitert an der Leidensfähigkeit unserer Stimmbänder. Ev. dabei auftretender Hör- oder...

Nächster Workshop

Stimm und Sprechtraining
Samstag, Mai 4, 2019 - 10:00 bis 14:00

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die ihre Kenntnisse über das Sprechen vor Publikum erweitern wollen. Spielerische, praxisnahe Übungen zielen darauf ab, körperliches und stimmliches Bewusstsein zu entwickeln, mühelosen Stimmgebrauch zu fördern und Leichtigkeit ins Sprechen zu bringen. Zu wissen, wo überall im Körper die Stimme sitzt, hilft, selbstverständlich auf sie zugreifen zu können, bewusste Atmung lindert Lampenfieber und Nervosität, Körperbewusstsein lässt uns auf authentische Weise Raum einnehmen. Eine entspannte Stimme ermöglicht entspanntes Zuhören, lebendiges Sprechen erlaubt, theoretische oder trockene Inhalte verständlich zu vermitteln, das Bewahren der Sprechspannung trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit des Publikums zu halten.

Ziele und Inhalt:

Geräuschlose, bewusste Atmung (Abspannen), ökonomischer Stimmgebrauch, Kraftquellen der Stimme, klare, plastische Artikulation, Sprechtempo und Sprachmelodie, lebendige Sprechweise, Körperhaltung und Präsenz, Sprechspannung, Intention, Mut zu Pause und Langsamkeit

Dauer: 4h

Trainerin: Mag.a. Elisa Andessner (Akademische AAP – Sprechtrainerin i.A. und Bildende Künstlerin)

Teilnehmergebühr: 20 € (15 € ermäßigt)

(Anspruch auf Ermäßigung haben SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen, Arbeitslose, Asylberechtige und AsylwerberInnen.)

Anmeldung: academy@dorftv.at

TrainerIn:

Neueste Videos

vor 4 Stunden 31 Minuten / 0:01:51
vor 4 Stunden 34 Minuten / 0:01:51
vor 9 Stunden 19 Minuten / 1:09:22
vor 1 Tag 2 Stunden / 0:02:07