Direkt zum Inhalt

Channel Baustelle Kulturpolitik (2015/2021)

Channel Baustelle Kulturpolitik (2015/2021)

Eine Sendereihe des Linzer Stadtkulturbeirats anlässlich der Landtags- und Gemeinderatswahlen am 2015 und 2021.

Wir wollen von den KulturpolitikerInnen und Kulturverantwortlichen der Linzer Parteien wissen was uns nach den Wahlen kulturpolitisch erwartet – welche Initiativen, Perspektiven die Linzer Kulturschaffenden erwarten. Wir wollen wissen wo wir stehen und wofür die KultupolitikerInnen kulturpolitisch stehen - und die eine oder andere grundsätzliche Überlegung anstellen. Und natürlich auch zurückschauen auf die zu Ende gehende Funktionsperiode.

Der Linzer Stadtkulturbeirat, kurz SKB, wurde im September 2001 als Beratungsgremium für die Stadt Linz in künstlerischen und kulturpolitischen Fragen ins Leben gerufen. Er besteht aus 24 Mitgliedern. Künstler, Künstlerinnen, Kulturschaffende, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus allen wesentlichen Bereichen: Freie Szene, KünstlerInnen, Institutionen, Schulen, Universitäten ...

GesprächspartnerInnen 2021:

StRin Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP), GRin Rossitza Ekova-Stoyanova (Die Grünen Linz); GR Lorenz Potocnik (Linz+); GRin Ute Klitsch (FPÖ); GR Stefan Giegler (SPÖ); GRin Gerlinde Grünn (KPÖ).

Die Gespräche führen Otto Tremetzberger und Margit Greinöcker vom Vorsitzteam des Linzer Stadtkulturbeirates (SKB).

GesprächspartnerInnen 2015:

Severin Mayr, Grüne; Gerlinde Grünn, KPÖ; Lorenz Potocnik, NEOS; Bernhard Bayer, ÖVP; Klaus Luger, SPÖ

Die Gespräche führten Otto Tremetzberger und Thomas Diesenreiter.

vor 3 Wochen 11 Stunden / 0:39:16
vor 1 Monat 1 Tag / 0:43:41
vor 1 Monat 1 Tag / 0:42:10
vor 1 Monat 2 Wochen / 0:34:29
vor 1 Monat 4 Wochen / 0:29:28
vor 2 Monate 7 Stunden / 0:35:53
vor 6 Jahre 1 Monat / 0:30:18
vor 6 Jahre 2 Monate / 0:34:40
vor 6 Jahre 2 Monate / 0:34:19
vor 6 Jahre 2 Monate / 0:32:42
vor 6 Jahre 2 Monate / 0:30:36