Direkt zum Inhalt

157 Views

TERA FM - “Neuland” – Eine Gesellschaft auf Expedition und ein spannender Geschichte Podcast

von phtv / am 26.08.2021

TERA FM über einen neuen Podcast von Geschichte Studierenden und über ein spannendes Bildungssymposium im Rahmen des heurigen Ars Electronica Festivals Im Rahmen einer Lehrveranstaltung der Ausbildung zum/zur GeschichtelehrerIn produzieren Studierende einen spannenden Podcast über historische Ereignisse. In mehreren TERA FM Sendungen in Folge präsentieren Studierende ihre Arbeit und sind im Studio zum Gespräch. Diesmal sind es Helmut Wagner, Leiter der Lehrveranstaltung und Matthias Eichinger über sein Projekt. Das zweite Thema dieser Sendung ist ein ebenfalls spannendes Symposium: Ein Virus hat unsere Welt verändert. Weltweit befinden sich die Gesellschaften in einem Realexperiment in Echtzeit, quasi auf einer Expedition ins Unbekannte, ins NEULAND. Die Orientierung zu finden ist eine Herausforderung und in demokratischen Gesellschaften oft mit langen, meist mühsamen Aushandlungsprozessen verbunden. Wissenschaftsbasiertes Vorgehen und rationales Handeln werden dabei gestört von Populismus, Verschwörungstheorien, Unwahrheiten und Glaubenskämpfen. Soziales Denken und Handeln sowie eine humanitäre Grundeinstellung sind in einer derartigen Situation unumgänglich. Bildung im Allgemeinen und Politische Bildung im Speziellen sind dabei unverzichtbare Komponenten, wenn nicht gar Voraussetzungen. Der Bildungssektor muss sich an diesem aktuellen gesellschaftlichen Transformationsprozess aktiv beteiligen. Wie aber soll und kann das gelingen, wenn die Mitglieder von Bildungsinstitutionen selbst in ihrem Handeln Teil der Expedition sind und noch nicht wissen, wohin die Reise geht? Bewegen wir uns tatsächlich Richtung „Neuer Normalität“? Wenn ja, wie schaut diese „Neue Normalität“ aus, und wer definiert die Eckpunkte und Leitlinien? Diese Fragen werden heuer im Rahmen der Symposiumsreihe „Perspektiven Politischer Bildung“ von Wissenschaftler*innen, Expert*innen und Praktiker*innen diskutiert. Gast im TERA FM Studio dazu ist Stefan Giegler, Organisator des Symposiums von Seiten der PHOÖ.

 

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, September 2, 2021 - 15:02
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.