Direkt zum Inhalt

394 Views

Studio#17 #2 - Ein Abend mit Schülern und Absolventen der LMS Wels

von MedienKulturHaus / am 15.05.2020

Donnerstag, 14.05.2020 / 17 Uhr
Live im Medien Kultur Haus / Studio 17#2
http://medienkulturhaus.at/portfolio/studio-17-regionale-kultur-live/

Ein Abend mit Schülern und Absolventen der LMS Wels

Viktoria Schmittner (Harfe)
Trio JuWels – Petar Ivancevic (Violine), Benjamin Gotthard (Akkordeon und Klavier), Eva Kögler (Cello)
Duo David e Mia – David Volkmer (Gitarre), Maike Clemens (Cello)

Studio 17 – Ein Welser Kulturprojekt
Ins Studio 17, im Medien Kultur Haus werden KünstlerInnen eingeladen, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Von Konzerten über Erzähl- bis Figurentheater ist alles vertreten. Unter Einhaltung der bestehenden Sicherheits- und Abstandsregeln wird es als Rahmenprogramm Interviews der KünstlerInnen mit Dominika Meindl, kurze Einspieler von Literaten und Auszüge aus einem leider abgesagten Theaterprojekt von „a al carte“.

Das Medien Kultur Haus Wels dient als Plattform für dieses Präsentations- und Unterstützungsprojekt, die Honorare bezahlt die Stadt Wels.

Die Auftritte finden ohne Publikum statt.

Die Auftritte werden live auf Dorf.TV gestreamt.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/33346" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 16 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, Mai 20, 2020 - 06:49
Mittwoch, Mai 20, 2020 - 06:48
Mittwoch, Mai 20, 2020 - 02:25
Dienstag, Mai 19, 2020 - 22:03
Dienstag, Mai 19, 2020 - 17:41
Dienstag, Mai 19, 2020 - 16:58
Dienstag, Mai 19, 2020 - 12:36
Dienstag, Mai 19, 2020 - 06:56
Dienstag, Mai 19, 2020 - 02:34
Montag, Mai 18, 2020 - 22:13

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Studio 17 – Ein Welser Kulturprojekt
Ins Studio 17, im Medien Kultur Haus werden KünstlerInnen eingeladen, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Von Konzerten über Erzähl- bis Figurentheater ist alles vertreten. Unter Einhaltung der bestehenden Sicherheits- und Abstandsregeln wird es als Rahmenprogramm Interviews der KünstlerInnen mit Dominika Meindl, kurze Einspieler von Literaten und Auszüge aus einem leider abgesagten Theaterprojekt von „a al carte“.

Studio 17