Direkt zum Inhalt

Channel kulturtankstelle

Channel kulturtankstelle

Coop-Lap des OÖ Kulturquartiers und der Kunstuniversität Linz

Die kulturtankstelle ist ein Coop-Lab für künstlerisch-wissenschaftliche Forschung, Produktion und Präsentation des OÖ Kulturquartiers und der Kunstuniversität Linz, in der ehemaligen Tankstelle im Erdgeschoss des City Parkhauses in Linz. Am ungewöhnlichen Ort an der stark befahrenen Dametzstraße gelegen, fungiert das Lab als Schnittstelle der beiden Institutionen und öffnet sich für kooperative lokale, nationale und internationale Projekte.

Ein Zusammenwirken von Praxis und Theorie, sowie von Kunst und Wissenschaft ist ein zentrales Anliegen – die Kulturtankstelle widmet sich Fragestellungen öffentlichen Interesses rund um das Thema “Raum”. Soziale, kulturelle, ökonomische, sowie politische Aspekte der Raumproduktion werden kritisch, künstlerisch und wissenschaftlich diskutiert und bearbeitet.

Der Mix an Räumen, mit der Laborsituation im Shop, den ‚rough spaces’ der Werkstätte und der Waschstraße sowie der Freiraum im Vorbereich ermöglichen ein Miteinander und Nebeneinander unterschiedlichster Formate: Performances, Symposien, Konzerte, Screenings, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Filmpräsentationen, Vorträge, Summerschools, etc.

ProjektleiterInnen:

Ass.Univ.-Prof.Mag. Sigi Atteneder, siegfried.atteneder@ufg.at
Univ.-Ass.Mag. Katharina Weinberger, katharina.weinberger@ufg.at

Postadresse:
Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 6, 4020 Linz

www.kulturtankstelle.at
http://www.ufg.ac.at/kulturtankstelle.14228.0.html

vor 3 Monate 4 Wochen / 0:14:45