Direkt zum Inhalt

2,804 Views

Theater, was is’n das überhaupt - Franz Froschauer im Gespräch mit Georg Mittendrein

von dorftv / am 09.01.2015

Der Schauspieler Franz Froschauer, geboren in Vöcklabruck, aufgewachsen in Attnang-Puchheim, lebt derzeit in Schwanenstadt. Er hat sowohl in der  deutschen Theaterprovinz als auch an ersten Häusern der BRD gespielt. Das Schauspielhaus Düsseldorf und das Residenz Theater in München waren seine wichtigsten Stationen.

In der Bruckmühle in Pregarten stellt er sich am 26. Februar 2015 der schwierigen Aufgabe den Massenmörder Adolf Eichmann zu verkörpern. Er erzählt im Gespräch mit Georg Mittendrein dem Leiter der Bruckmühle in Pregarten, über seine Rolle und seinen Werdegang als Schauspieler. Natürlich stellt sich auch für ihn die Frage „Theater, was is’n das überhaupt?“.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21881" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 16 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, März 1, 2015 - 18:36
Sonntag, März 1, 2015 - 13:33
Samstag, Februar 28, 2015 - 23:13
Samstag, Februar 28, 2015 - 16:55
Samstag, Februar 28, 2015 - 12:58
Mittwoch, Februar 18, 2015 - 01:02
Dienstag, Februar 17, 2015 - 21:15
Dienstag, Februar 17, 2015 - 16:32
Dienstag, Februar 17, 2015 - 13:10
Montag, Februar 16, 2015 - 22:21

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.