Georg Ritter im dorf-Gespräch mit dem Künstler Johann Jascha

Metadaten
03 November 2011

Der umtriebige in Linz lebende Künstler Johann Jascha sieht seinen Körper als Ausgangspunkt seines künstlerischen Wirkens. Ob in Aktionen, Performances, Schreigesängen oder mit Stift, Linie und Fläche oder mit der Kamera immer ist es der Körper der agiert.

Länge: 
1:10:17

Videos von Arijyak

Inhalt abgleichen