Direkt zum Inhalt

3,475 Views

Das Ende der Nacht - Symposium zum Thema Lichtverschmutzung

von Arijyak / am 23.11.2011

live Mitschnitt aus dem AEC in Linz.
mit
Gerfried Stocker (Künstlerischer Leiter Ars Electronica )
Gabriele Kaiser (Leiterin afo architekturforum oberösterreich)
Dietmar Hager (Arzt und Astrofotograf)

Impulsvortrag Christian Bartenbach, Firmengründer Bartenbach Lichtlabor „Verringerung der Lichtverschmutzung durch wahrnehmungspsychologische und energetische Maßnahmen“.

Längst erstrahlen des Nachts immer weitere Teile unserer Städte im Schein künstlichen Lichts. „City Beautification“ lautet die Leitidee der oft maßlosen Be- und Ausleuchtung urbaner Räume. Dies mag die städtische Architektur ins rechte, oder besser tourismus- und absatzfördernde Licht rücken, hat allerdings eine sowohl ökologische als auch ökonomische Kehrseite. Längst ist wissenschaftlich belegt, dass die ausbleibende Nachtdunkelheit negative Auswirkungen auf Ökosysteme hat, zahlreiche nachtaktive Tierarten gefährdet und die menschliche Gesundheit beeinträchtigt. Dass die Lichteuphorie vielerorts auch den Sternenhimmel zum Verschwinden gebracht hat, ist ebenfalls eine Folge der Lichtverschmutzung, wenngleich eine, die bislang wenig Beachtung fand. Das Symposium widmet sich unterschiedlichen Aspekten der Lichtverschmutzung und plädiert – anhand konkreter Beispiele – für einen bewussten und maßvollen Einsatz künstlichen Lichts. „Das Ende der Nacht“ richtet sich an BeleuchtungstechnikerInnen, ArchitektInnen und Studierende der Architektur sowie an all jene, die künstliches Licht bei Nacht als Gestaltungsmittel im öffentlichen Raum einsetzen oder sich dafür interessieren. Symposium zur Lichtverschmutzung Das Ende der Nacht Freitag, 18.11.2011 / 19:00 / Ars Electronica Center Samstag, 19.11.2011 / 9:45 – 16:30 / afo architekturforum oberösterreich
Das Symposium „Das Ende der Nacht“ ist eine Kooperation zwischen Ars Electronica Center und afo architekturforum oberösterreich. Initiator und Kurator der Veranstaltung ist Dietmar Hager, Arzt und Astrofotograf.
www.afo.at www.aec.at

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/2969" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.